Meine Zeit als Promoterin auf Mallorca
Ich war genau für einen Monat vom 01. August bis zum 01. September als Promoterin auf Mallorca. Für mich war und wird dieser Monat ein unvergesslicher bleiben, da ich viel dadurch gelernt und viel erlebt habe.

Nie ohne mein Team

Am Anfang bevor man mit der Promotion beginnt, hatte ich Schulungen bei meinem Teamleiter, wurde der Gruppe vorgestellt und direkt im Team aufgenommen. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, Teil einer neuen Familie zu sein, mit der man nun zusammen lebt und zusammen arbeitet.
Klar hat man sich nicht mit jedem gleich gut verstanden aber man hat viel zusammen als Team erlebt und so eine richtige Bindung zueinander aufgebaut. Wir waren zusammen feiern, haben gemeinsam gekocht, den Abend bei einer Shisha auf dem Balkon genossen oder einfach nur zusammen das Wetter an freien Tag am Strand oder in einer Bucht auf Mallorca genossen.
Ich muss sagen, dass mir viele Promoter aus dem Team ans Herz gewachsen sind und ich echt froh war, dass ich diese tollen Menschen an meiner Seite hatte.

Work hard, play hard

Die Arbeit an sich war nicht schwer. Ich habe bei den Schulungen einen Leitfaden bekommen, an den ich mich halten sollte. Das schwere daran waren zu Beginn die Hitze, die richtigen Leute am Strand auszuwählen und anzusprechen und am Ende sich mit dem Produkt zu identifizieren und das Produkt verkaufen.
Die Arbeit war nicht immer leicht und man hatte auch Downphasen, aber unser Teamleiter schaffte es immer wieder, uns aufs neue zu motivieren. Dabei hat nicht nur mein Teamleiter, sondern auch das gesamte Team sich immer wieder gegenseitig gepusht, aufgebaut und zu neuen Höchstleistungen getrieben. Durch die tägliche Ansprache von bis dahin fremden Touristen habe ich außerdem meine vertrieblichen Fähigkeiten stark verbessert, sowie viel fürs Leben gelernt.

Fazit – Meine Zeit als Promoterin auf Mallorca

Am Ende kann ich sagen, dass ich eine tolle Zeit hatte und froh darüber bin, mit dabei gewesen zu sein. Wenn es sich nächstes Jahr bei mir zeitlich ergeben sollte werde, ich wieder dabei sein. Wenn nicht werde, ich einfach nur Urlaub auf Mallorca machen und die ganzen Leute besuchen kommen. Ich rate jedem, diese tolle Erfahrung für sich zu machen.

About Author

client-photo-1
Luisa

Kommentare

Schreibe einen Kommentar